Post has published by timlotterer

Spiele – Infos und wissenswertes:

Wir (GOS) machen kostenlose, wie auch kostenpflichtige Spiele!

Da GOS “leider” noch keine Firma ist, werden nur kostenlose Spiele entwickelt.

 

Für Später (wenn wir eine Firma sind): Unsere kostenlosen Online-Browsergames enthalten unteranderem Werbung, diese uns für die Ausgaben der Server unterstützen soll. Damit bekommen wir etwas Geld, aber geben es nur bei Überschuss für andere Dinge aus wie z.B. Werbematerial. Deshalb bitten wir euch den Add-Blocker (falls vorhanden) zu deaktivieren! Ihr Unterstützt uns und dafür geben wir euch “normale” Werbung. Falls irgendwo unsichtbare Werbung, sowie Werbung für z.B. Porno-Seiten oder dergleichen kommt, dann meldet dies bitte sofort bei support@gamesofshadows.net ! Wir wollen und dulden dies auch nicht, jedoch haben wir nur intern Kontrolle. Auf den externen Seiten, auf denen wir bestimmte Sachen von uns uploaden und veröffentlichen – wie z.B. unsere Browsergames (itch.io und gamejolt.com) – können wir die Werbung nur teilweise kontrollieren! Also gibt uns bitte bescheid, damit wir rechtzeitig handeln können!

 

Wie entwickeln wir unsere Spiele?

Da wir nicht programmieren können und uns die Zeit es zu lernen fehlt, benutzen wir Game-Maker-Programme wie z.B. den RPGmaker MV,…

Wie entscheiden wir ob kostenlos oder kostenpflichtig?

Wir hätten für später 2 Ideen, aber welche wir später benutzen sehen wir.

Vielleicht mixen wir dies auch etwas!

– Möglichkeit 1: Wenn wir viel Zeit, Aufwand und “Herz” in ein sehr langes Projekt stecken, dann könnte es sein, dass wir es verkaufen werden. Somit werden Kurzspiele eher kostenlos sein und “richtige” bzw. lange Spiele kostenpflichtig. Über den Preis wird diskutiert, wenn es fertig ist, also habt bitte Geduld und habt bitte Verständnis, falls wir mal ein fertiges Spiel verkaufen sollten bzw. der “Wahrscheinliche Preis” sich verändert/erhöht. Der “Wahrscheinliche Preis” ist nur eine Schätzung, diese wir nur angeben, wenn wir ungefähr wissen was auf uns zu kommt bzw. das Spiel gut geplant haben. In laufe der Zeit wird der Preis (wenn nötig) angepasst.

– Möglichkeit 2: Zahlt was ihr wollt (mit einem Mindest- und Maximalwert). Wer möchte schon warten, bis ein überteuertes Spiel im Angebot ist? Wer möchte schon auf sein nächstes Gehalt bzw. Taschengeld warten? Gefällt euch ein Spiel, dann bitten wir euch es angemessen zu bezahlen und somit uns zu unterstützen. Ihr selbst entscheidet den Betrag, der eurer Meinung für das Spiel angemessen ist / war. Aber wie soll das genau gehen? Immerhin zahlt ihr und dann könnt ihr erst das Spiel spielen, weshalb ihr nicht sagen könnt wie viel es Wert ist. Die Lösung wäre: Spiel billig kaufen, downloaden, spielen, bewerten und wenn es super war nachträglich 2€ dazu zahlen.

PS: Mindestbetrag z.B. 1€ – Maximal z.B. 10€ (je nach Spiel können die Beträge größer sein).

Wer entwickelt die Spiele genau?

Leute aus unserem Team, die sich mit Game-Maker-Programmen auskennen.

 

Kann ich helfen?

Ja, indem du z.B. unsere Games an-/durchspielst, bewertest und Bugs meldest.

Welche Game-Maker-Programme benutzt ihr genau?

RPGmaker VX Ace, RPGmaker MV – Mehr haben wir noch nicht. Wenn du noch gute kennst, dann schickt sie uns mal!